Abnehmen - Mit Ausdauer und Geduld kann jeder eine gute Figur erhalten

Unzählige Diäten, vielversprechende Sporttipps, bis hin zu wunderwirkenden Diätpillen sollen dabei helfen, das Idealgewicht zu erlangen. Aber was hilft wirklich?

Gleich vorweg soll erwähnt werden, dass exzessives Training und sogenannte Crash-Diäten auf lange Sicht nicht sehr erfolgreich sind. Hilfreicher hingegen ist eine allmähliche Umstellung auf gesündere Ernährung sowie zunehmend gesteigerte körperliche Aktivität. Denn der Körper braucht eine Weile, um sich an die Veränderungen zu gewöhnen.

Sich kleinere und realistische Ziele zu setzen, stellt viel mehr eine Hilfe beim Abnehmen dar. Damit dem Körper durch zu radikale Diäten keine Nährstoffe fehlen, empfiehlt sich eine schrittweise erfolgende Reduzierung der Energiezufuhr bei der Nahrungsaufnahme. Der tägliche Energiebedarf ist von verschiedenen Faktoren, wie dem Alter, dem Geschlecht und der körperlichen Aktivität abhängig. Wird zu viel Energie in Form von Nahrung aufgenommen, wird diese als Fett im Körper gespeichert, was dem Zweck dient, Reserven für Zeiten zu haben.

Weitere Infos dazu im Ratgeber Abnehmtipps auf www.trendfit.net.

Um diese Fettpölsterchen wieder aufzulösen, bedarf es einer geringeren Zufuhr von Kalorien, sowie aktiver körperlicher Betätigung. Diese Kombination aus Sport und Diät wird empfohlen, um dauerhaft schlank zu bleiben. Kleine Schritte führen zum Erfolg. Schließlich geht es darum, erfolgreich zur angestrebten Figur zu gelangen, was auch eine veränderte Lebenseinstellung beinhaltet. So kann schon der Verzicht auf einen Schokoriegel oder das Widerstehen ins Fastfood-Restaurant zu gehen, ein Schritt in die richtige Richtung sein. Es ist nicht unbedingt nötig stundenlang zu joggen, um sportlich aktiv zu sein und den Fettreserven zu Leibe zu rücken. Was anfangs ohnehin weder erstrebenswert noch durchführbar wäre.

Schon regelmäßige 20-minütige Spaziergänge helfen auf Dauer beim Gewicht Abnehmen. Nur Ausdauer und Geduld sollten beibehalten werden, um die Gewohnheiten zu ändern.